Samstag, 5. Dezember 2015

Weihnachtslichter

Auf dem Stempelchickenhof gilt es bei der Samstagsinspiration, das Thema "Lichter" umzusetzen.

Auf jeden Fall gehören Kerzen zur gemütlichen Weihnachtszeit dazu - 
deshalb fiel meine Wahl sofort auf dieses Motiv von House Mouse.
Den Hintergrund habe ich mit Embossingpaste und Stencilschablone zart gestaltet, 
Motiv und Text sind dominant genug.

Ich wünsche euch mit dieser Karte einen schönen 2. Advent!

Kommentare:

Carola hat gesagt…

Ich würde mich ja nicht unbedingt als "Mäuse Fan" bezeichnen *grins*, aber diese zwei Mäuse in ihren Nussschalen finde ich ganz süss, wie sie da so im warmen Kerzenlicht schlummern (und vermutlich von Käse träumen). Die Coloration ist wie immer super, der Hintergrund sieht klasse aus und dieser tolle Schriftzug rundet alles zu einer wunderschönen Karte ab.

Schönes Wochenende und liebe Grüsse
Carola

Aoutienne hat gesagt…

Huhu herbsti
Was für eine niedliche Karte! Dass mir der gestanzte Spruch sehr gut gefällt, weisst Du ja schon. ;-) Und die herzigen House-Mäuse hast Du perfekt in Szene gesetzt. Eine rundum perfekt gelungene Weihnachtskarte!
Liebe Grüsse
Anja

Lillibelle hat gesagt…

Das ist ja entzückend!

Tina b. hat gesagt…

Die Mäuschen sind aber zuckersüß und obwohl sie "niedlich" sind, wirken sie gar nicht so.Tolle Karte! hihi...dann darfst Du echt nicht mehr gucken, denn ich habe noch eine Tasche genäht. Aber keine Angst, die kann ich erst nach Weihnachten zeigen ;-).
Liebe Grüße Tina