Montag, 20. Oktober 2014

Aquarell-Technik

Beim Stempelhühnerhof werden für die Samstagsinspiration ab und zu ältere Beiträge noch einmal aufgerufen, um dazu neue Karten zu stempeln.
Beim letzten Mal wurde beim HÜHNERLOTTO das Thema "Nasses Papier" ausgelost. 2010 waren wir damit schon sehr fortschrittlich - inzwischen gabs die Technik unter vielen Namen auch woanders zu sehen :-)
Ich habe mich für ein Set von Tim Holtz entschieden. Ich finde, dass die Motive gut dafür geeignet sind:
Gestempelt wird das Motiv einmal auf nassem Aquarellpapier - bei mir waren das die Schmetterlinge in Orange- und Blautönen und auch die Schrift, die auf dem ganzen Papier verteilt ist.
Nach dem Trocknen werden die Motive noch einmal in dunklerer Farbe aufgestempelt.
Rechts habe ich noch Waben "schabloniert", damit etwas Struktur reinkommt...

Danke fürs Ansehen und eine schöne (kreative) Woche!

Kommentare:

Tina b. hat gesagt…

Liebe Herbsti,
die Farben und Motive gefallen mir wahnsinnig gut! Eine sehr gelungene Karte. Liebe Grüße Tina

Anke hat gesagt…

Und dieses Traumwerk gehört mir, auch an dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank. Die Karte ist der Hammer, liebe Herbsti. Die Wirkung ist fantastisch, ich habe mich so darüber gefreut, und mache es immer noch, da die Karte immer noch unsere Kommode im Büro ziert.

Knuddelgrüße
von Anke