Dienstag, 20. November 2012

Alles-drin-Tasche von Farbenmix

Seit (gefühlt) ewigen Zeiten liegt die Anleitung für die Alles-drin-Tasche von farbenmix bei mir herum. 
Nachdem die Entscheidung bzgl. einer neuen Handtasche auf dieses Modell gefallen war (und der Stoff vom Schweden langsam Staub anzusetzen drohte) machte ich mich ans Werk.
An sich finde ich ja die Beispieltaschen in kunterbunt und mit viel "Kram" dran sehr schön - aber leider passt das nicht zu mir *hmpf* Also wieder dezent in Schwarz...

Ich habe einige Änderungen vorgenommen: so habe ich Reißverschluss und Lasche zum Schließen dran. Innen habe ich noch extra eine Reißverschlusstasche für die Papiere eingenäht.
Die (ursprünglichen) Innentaschen habe ich mit Kam Snaps verschließbar gemacht, damit der Inhalt an seinem Platz bleibt.

Der Henkel ist im Moment eine Zwischenlösung. Bin mir noch nicht sicher ob ich den noch mal aus dem Taschenstoff nähe. Würde mir glaub ich gut gefallen, aber das Gurtband trägt sich gut. Das rutscht jedenfalls nicht laufend von der Jacke... Mal schauen.

Ach ja: ich bin froh, dass ich mich doch für die "kleine" (ja, in Anführungsstrichen!) entschieden habe - die ist größer als meine ganzen bisherigen Handtaschen *lach* Die große Version ist wirklich eher was als Badetasche oder so ;)

Danke fürs Ansehen!

Kommentare:

Ilona Nitsche hat gesagt…

Wunderschön geworden deine AllesDrin, kaum zu glauben dass das die kleine Variante ist.
Mir gefällt sie auf jeden Fall richtig gut!
Lg
Ilona

Sister hat gesagt…

Ich find schwarz (auch mit rot) auch viel schöner ;) machste mir auch eine? *liebfrag* ;)

Tanja hat gesagt…

*vor die Stirn klatsch* ach jaaaaaa
der Koffer hihi.
Nun ja, vermutlich wird es darauf rauslaufen, dass du ihn doch selbst abholen musst *g*.
Total schön von dir zu hören! Das hat mich jetzt wirklich richtig gefreut :)
Da hast du Recht: Zu dir passt diese Variante der Tasche einfach doch am besten! Jau, Staub ansetzen auf Stoff....das ist dann das nächste Thema. Aber ich glaube momentan entstaube ich doch noch erst ein paar Stempel und dann sollte ich auch mal wieder was nähen. 2012 war definitiv nicht mein kreativstes Jahr! Ich mag aber momentan lieber ganz andere Sachen machen als basteln, nähen, etc. Und wenn ich dann auch noch meinen Stapel ungelesener Bücher anschaue muss der von 18 Exemplaren auch noch kleiner werden (die nächsten Bücher stehen ja auch schon auf der Wunschliste).
So, bevor es hier zu lange wird: Machs gut und vielleicht lesen wir uns ja bald wieder :)


Ganz viele liebe Grüße schickt dir
Tanja



Sarah hat gesagt…

Hallo Herbsti,

die Tasche ist ja traumhaft schön! Die würd ich mir sofort kaufen, wenn ich die in irgendeinem Laden sehen würde! *Daumen hoch*

LG, Sarah

P.S.: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meiner Karte! Die Schleife habe ich mit einem Schleifenbindegerät gemacht, sonst würde ich das auch niemals so akkurat hinbekommen... ;-)

Strolchi hat gesagt…

Holla die Waldfee sagt der Strolch - Herbsti, deine Tasche ist ein Traum und ich bin begeistert, wie akkurat du immer nähst (ich hab ja selbst das wunderschöne Utensilo von dir bekommen und da steht *Pfoten weg* dran *lach*.

Die Tasche liest sich einfach praktisch und toll und genau so sieht sie auch aus, absolute Klasse!

Liebe Grüße
Strolchi

Karin hat gesagt…

Die Tasche ist dir super gelungen und der Stoff passt ganz toll dazu! Der Schnitt wartet hier auch noch auf Verarbeitung, den tollen Stoff habe ich damals leider nicht gekauft...