Sonntag, 8. Mai 2011

Muttertag



Extra für meine Mutti gemacht und bereits (gut) angekommen. (Alles Liebe dir!)


Der HG wurde zuerst mit dem Text klar embosst, dann mit dem größeren Blumenornament in Aquarelltechnik bestempelt. Mit Perfect Pearls besprüht.

Noch mal mit dem Ornament bestempelt, weil es dummerweise verlaufen ist (war ja klar bei Distress + Wasser *vor die Stirn klatsch*), Karohintergrund drübergestempelt.

Zweige gestempelt, Ränder gewischt. Schleife drum.


Mal was anderes, doch ein schöner Effekt. Ungewohnt, aber gefällt mir nun doch.


Danke fürs Ansehen.

Und danke an meine fleißigen Kommentiererinnen - ich freu mich immer über euer Feedback!

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Das Video hat mich damals auch gleich gepackt und ich musste Karte auf diese Art machen. Mir gefällt Deine Karte total gut. :)

Ganz liebe Grüße, Tina

Anke hat gesagt…

Wahnsinnig schön, die Wirkung ist umwerfend.

LG
Anke

Carola hat gesagt…

Herbsti, das ist eine ganz tolle Karte. Diese "Machart" habe ich noch nie versucht, aber das sieht wirklich klasse aus und auch farblich ist die Karte wunderschön. Den aufgestempelten HG sieht man kaum, mir gefällt es sehr gut, dass er nur so "dezent" aufgestempelt ist.

Liebe Grüsse
Carola