Montag, 28. Februar 2011

SI Musik

Seit 19. Februar lautet das Thema der Samstagsinspiration DISCO

Es gibt jede Menge der verschiedensten Lieder, die die Stempelhofhühner zu ihren Karten inspiriert haben.


Ich habe mich für Rammstein entschieden. Die Karte passt zu "Rosenrot" und "Ohne dich" - habe die Berge, die Rose, das Herz als Symbol für die Liebe und den Totenkopf für die Vergänglichkeit gewählt.

Im Nachhinein hätte ich das Herz weiter rechts und ein kleines Stück vom Rand "abgeschnitten" hingesetzt. Der Mond sollte auch an eine andere Stelle, aber ich hatte bereits mit dem Wischen begonnen ohne den Mond abzukleben *augenroll* Dafür bin ich mit den Farben ganz zufrieden. Und mit dem Ergebnis im Ganzen eigentlich auch *ja*

Vielleicht habt ihr auch Lust bekommen, ein Lied stempeltechnisch umzusetzen - die Samstagsinspiration freut sich!

Kommentare:

anusch hat gesagt…

Beim Mond stimme ich dir zu, etwas unmittig wär schöner gewesen - das schmälert aber die insgesamt superdupertolle Karte trotzdem nicht.

Carola hat gesagt…

Ich finde die Karte klasse, vor allem die Kombination der verschiedenen Elemente (auch wenn der Totenkopf nicht so "meins" ist, aber er passt). Und farblich finde ich sie auch toll. Dass der Mond nicht da ist, wo er hätte sein sollen, finde ich nicht weiter schlimm, es sieht ja trotzdem alles toll aus.
Das Lied muss ich mir mal anhören, ich kenne das gar nicht *ups*.

Liebe Grüsse
Carola