Freitag, 29. Oktober 2010

Halloween No.2



Auf Anregung des einen oder anderen Hofhuhns habe ich ein ganz schnelles 2. Halloween-Ketting eingestellt - auf Elke fiel das Los.

So groß ist die Auswahl an Halloweenstempeln bei mir nicht - das selbe möchte man auch nicht immer machen. So war wieder Improvisieren angesagt: erst mal anfangen und gucken was rauskommt *lach*

Elke war vorgewarnt, dass das Ergebnis sehr "wild" geworden ist, zum Glück hat es ihr gefallen *freu*


Danke auch euch fürs Anschauen!

Kommentare:

blauer Mohn hat gesagt…

Und wie es ihr gefällt!!! Dafür, dass du nicht viele Halloween-Stempel hast, ist aber einiges drauf ;) Und das alles dann auch noch über- und untereinander, hier was drauf und da noch was anderes ... klasse!

Dagi hat gesagt…

Na und nicht nur ihr hat die Karte gefallen!!! Mir gefällt es auch sehr, dass man so viel darauf entdecken kann, die ist einfach toll geworden!!! Und nächstes Jahr machen wir ein Halloween-Tagbook, bis dahin hast Du genug Stempel *kicher*

LG, Dagi

stempelomi hat gesagt…

die ist total cool geworden!! Gefällt mir ausgesprochen gut das Wilde *lol*

LG,Beate

BA hat gesagt…

ich bin echt begeistert liebe herbsti!!! die karte ist einfach ein traum
ich sende dir liebe grüsse und hoffe es geht euch gut
xoxo BA

Tina hat gesagt…

Auch diese Halloweenkarte ist super. Ich entdecke immer wieder etwas neues, wenn ich sie mir anschauen. Super gemacht! :D

LG, Tina

Carola hat gesagt…

Herbsti, Du hast eine gruselig-schaurig-schöne Halloweenkarte gemacht *grins*. Genial, was Du da an "Zutaten" zusammengemixt und zu einer tollen Szene zusammengesetzt hast. Farblich und gestalterisch passt alles super zusammen und die Karte kann sich wirklich sehen lassen.

Liebe Grüsse
Carola

aussie hat gesagt…

Ui, noch so ein Prachtexemplar... Da gibt es viel zu entdecken.